News Blog


Neues Büro bezogen

01.09.21

Nach wie vor am Rande der Dresdner Neustadt in der Schönbrunnstraße 13 findet Ihr 360° Landschaftsgestaltung.

Meine neuen Büroräume habe ich neben den beiden Architekten (Samuel Jenichen und Tom Bartosch) gemietet und freue mich auf den gemeinsamen Austausch mit ihnen.

 

Hier werde ich künftig viele spannende Projekte für meine Kunden realisieren und so Bauvorhaben und Baumbestände in Einklang bringen. 

 

Da ich als Landschaftsarchitekt und Baumexperte nicht ohne Bäume kann, habe ich mir diese einfach ins Büro geholt.

Wer in der Nähe ist, kann gern auf einen Kaffee im "Birkenwäldchen" vorbei kommen.

 


Jetzt auch bei Houzz

 

Ihr findet 360° Landschaftsgestaltung ab jetzt auf der internationalen Plattform Houzz, dem Expertenportal für Planungsleistungen in Haus (Houzz) und Garten.

 

Hier findet Ihr neben aktuellen Projekten von mir auch Inspirationen von aus Innenausbau, Architektur und vielen anderen Unterdisziplinen.

 

Schaut gern mal vorbei: HOUZZ

 

Telefon:  0174 / 91 53 162  Mail: 360@landschaft-georgi.de

 

Ich freu mich auf euere Projekte!

Euer Landschaftsarchitekt - Max Georgi

 

August 2021


Baumpilze - Zottiger Schillerporling

Pilz mit großer Wirkung - Zottiger Schillerporling.

Dieses Pilz habe ich bei der Baumkontrolle in einer Kita festgestellt. Er verursacht eine Weißfäule im Kernholz, welches die Stabilität des Holzes massiv beeinträchtigt. Da der Pilz hier schon auf der Außenseite der Borke auftritt, hat er sich vom Kernholz im Inneren des Baumes durch das äußere Splintholz nach außen bis an die Borke ausgebreitet.

 

Was ist nun zu tun?

 

Da der Baum ein wichtiger Schattenspender und Raumbildner der Kita ist, wird nun ein Gutachten erstellt. Dabei wird bestimmt, ob der Baum nur eingekürzt oder gefällt werden muss.

Hier gibt es verschiedene Methoden, um die Bruchsicherheit des Baumes zu ermitteln. Sprich wie viel gesunder Holzkörper ist noch vorhanden und wie groß die Krone sein darf, die er noch tragen kann.

 

Habt Ihr an eueren Bäumen auch Pilzfruchtkörper gesehen, ist das ein Zeichen, dass der Baum eine Fäule ausbildet.

Gern könnt Ihr mir ein Foto senden und ich helfe euch bei der Bestimmung.

 

25.08.2021

 

Rückblick 2020

Liebe Geschäftspartnerinnen und -partner,

 

ein turbulentes Jahr liegt hinter uns. Unser Alltag hat sich verändert, wie wir es uns noch vor einem Jahr nicht hätten vorstellen können. Doch trotz aller Einschränkungen bin ich für vieles sehr dankbar. Dankbar für die gegenseitige Unterstützung, die Begegnungen mit anderen, die Zeit mit meiner Familie und für viele spannende Projekte, in denen wir die Landschaft um uns herum zum Positiven verändert haben.

 

Auch bei 360° Landschaftsgestaltung hat sich 2020 viel ereignet:

 

Die 2019 gepflanzten Gärten haben sich prächtig entwickelt und haben zu jeder Jahreszeit mit besonderen Highlights aufgewartet.

Im Frühjahr haben wir über 20 Bäume mittels Schwerlastkran aus dem Baumbestand gehoben, damit dieser nicht beschädigt wird.

Die Nachkontrollen an vielen von uns gepflegten Bäumen zeigten, dass diese durch die Schnittmaßnahmen gestärkt wurden und sich somit auch in Zukunft nachhaltig entwickeln können.

Um Entwürfe noch besser darstellen zu können, verwende ich seit Herbst die neuste Version der Zeichensoftware Vectorworks – bei Bedarf auch in 3D.

Außerdem werden ab 2021 alle Baumkontrollen digital vor Ort erfasst und gespeichert, um die Daten rechtssicher und unkompliziert nutzen zu können.

 

Der Ansatz von 360° Landschaftsgestaltung ist es, unsere Projekte von allen Seiten zu betrachten, um dann eine Lösung zu erarbeiten, die in jeder Hinsicht funktioniert und das Beste aus den Außenanlagen unserer Kunden herausholt. Denn was nützt der schönste Garten, wenn nach der Fertigstellung die Bestandsbäume absterben, weil diese bei der Planung nicht berücksichtigt und bei der Ausführung beschädigt worden sind?

 

Um diese Zusammenhänge noch besser erkennen zu können, habe ich mich 2020 zum zertifizierten Sachverständigen für Umweltbaubegleitung mit dem Schwerpunkt Baumfachliche Baubegleitung ausbilden lassen.

Mit diesem vertieften Fachwissen kann ich neben der Erstellung von Baumgutachten in Zukunft auch Aufgaben der ökologischen Bauüberwachung wahrnehmen.

 

Auch für 2021 steht schon viel auf dem Programm - bleibt gespannt.


Sachverständiger für Umweltbaubegleitung

Sachverständiger für Umweltbaubegleitung
Um immer die neusten Erkenntnisse in meine Projekte einfließen zu lassen, war ich letzte Woche zur Weiterbildung in Nürnberg.
Abgeschlossen habe ich den Lehrgang als Sachverständiger für Umweltbaubegleitung - Baumfachliche Baubegleitung.
Neben dem Schwerpunkt Natur- und Baumschutzmaßnahmen auf Baustellen, standen auch Bodenkunde, Abfallrichtlinien, Immissions- Arbeits- und Artenschutz auf dem Programm.
Ich freue mich nun auf neue spannende Projekte. Wenn Ihr vorhabt zu bauen und dabei eueren Baumbestand erhalten wollt, könnt Ihr euch gern melden.

Kranfällungen Januar 2020

Hier gehts zur Galerie.


Eintragung in die Architektenkammer

17.04.19

Ab heute bin ich in der Architekenkammer Sachsen offiziell als Landschaftsarchitekt eingetragen.

Der Austausch mit anderen Kollegen und die Teilhabe an den aktuellen Entwicklungen in der Baubranche werden natürlich mit in die Arbeit von 360° Landschaftsgestaltung und damit auch in Ihre Projekte einfließen.

 


Neues Logo

Zunächst möchte ich allen Kunden, Partnern und Freunden ein gesundes und frohes neues Jahr wünschen. Bereits jetzt stehen für 2019 viele Projekte an, auf deren Umsetzung ich mich sehr freue.

Außerdem möchte ich die Gelegenheit nutzen euch das neue Logo von 360° Landschaftsgestaltung vorstellen.

 

Ich freue mich darauf euch weiterhin mit Rat und Tat zu unterstützen. Gern könnt Ihr euch bei Fragen und Anregungen melden.

Einen guten Start ins neue Jahr wünscht euch,

 

Max Georgi - 360° Landschaftsgestaltung

 

 

 

 

 


Parkseminar Thammenhain

In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Gartendenkmalpflege der TU Dresden und dem Landesamt für Gartendenkmalpflege fand Ende November das Parkseminar in Thammenhain statt. Ziel war es, den Studierenden anhand der praktischen Arbeit in einer historischen Parkanlage denkmalpflegerische Lösungen vorzustellen. 360° Landschaftsgestaltung war mit dabei und zusammen mit dem Baumkletterer Kai Hubert haben wir die Bäume der Anlage verkehrssicher gemacht. Bei bestem Wetter und mit viel Unterstützung von den Studierenden ging die Arbeit leicht von der Hand. Nach der Arbeit ließen wir die Tage bei Speis und Trank im Schloßsaal mit Kamin ausklingen. Vielen Dank auch an die Familie von Schönberg für die tolle Unterbringung. Es hat viel Spaß gemacht, etwas zu diesem tollen Projekt beizusteuern.

 

>>> Galerie <<<

 

 


Frühblüher - Beste Qualität jetzt bestellen

"Es ist mitten im Sommer - und jetzt ein Post über Frühblüher... Klingt eher nach 'nem Sonnenstich?!"

 

Keine Sorge - mir geht es gut und der Artikel ist tatsächlich ernst gemeint. Denn wer nicht die Restware kurz vor November haben will, sollte sich jetzt schon kümmern.

Um nächstes Jahr eine gelungene Pflanzung mit Frühblühern zu haben, sind zwei Dinge entscheidend:  Erstens eine gute Planung und zweitens Blumenzwiebeln in bester Qualität. Beides bekommen Sie bei 360° Landschaftsgestaltung.

Zum einen erstelle ich gern einen auf Ihren Garten zugeschnittenen Pflanzplan und setze diesen vor Ort um. Zum anderen werden die Zwiebeln direkt beim Erzeuger in Holland bestellt, was eine hervorragende Qualität verspricht.

Bestellungen nehme ich daher bis zum 25. August entgegen.

 

360°- Alles aus einer Hand: Entwurf - Planung - Ausführung

 

Auf Wunsch erstelle ich Ihnen ein kostenfreies Angebot und berate Sie bei offenen Fragen.


Safety first!

Auch wenn man hofft, dass es nie so weit kommt, ist es doch umso wichtiger vorbereitet zu sein. Rettungsübung bei Unfällen im Baum zusammen mit Kollegen.

 

Im Zweifelsfall kann man aber auch Katzen oder Drohnen aus den Baumwipfeln bergen... .


Impressionen Baumpflege in Seilklettertechnik

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie das mit dem kletternden Baumpfleger eigentlich gehen soll? Hier findet ihr ein paar Impressionen einer Totholzentfernung in Seilklettertechnik. Viel Spaß beim anschauen.

 

>>> Galerie <<<

 

 


Der richtige Zeitpunkt für den Obstbaumschnitt

 Auch wenn man sich bei den jetzigen Temperaturen gern in die eigenen vier Wände zurückzieht und kaum einen Gedanken an den Garten verliert, so ist jetzt doch gerade die richtige Zeit für den Winterschnitt der Obstbäume.

weiterlesen

 

 


Ende der Fällsaison steht vor der Tür

Man hat noch das Gefühl, dass der Jahreswechsel kurz hinter einem liegt, da ist es schon wieder Mitte Februar. Für  Baumpfleger bedeutet das, dass auch das Ende der Fällsaison vor der Türe steht.  Dies ist geregelt im Bundesnaturschutzgesetz (§ 39 BNatSchG). Was es damit auf sich hat und welche Folgen das für Sie hat, finden sie hier. weiterlesen... 


Sturm Friederike

Keine Ruhe nach dem Sturm. Kaum waren die Herbststürme Herwart und Xavier überstanden, kam es mit dem Sturm Friederike im Januar erneut zu Sturmschäden. 

 



Website online

Seit Januar 2018 ist unsere Website online.

Viel Spaß beim Surfen.